Imola VINOVE kobiece perfumy samochodowe

Erinnerung: April 1977 – Italienische Stadt am Santerno Fluss

Ich erinnere mich wie ich in einem charmanten italienischen Café einen Tee bestellt habe. Als die Kellnerin ihn in eine Porzellantasse goss, erinnerte der Duft von Jasmin an Jugend …

Stellen Sie sich einen Frühlingsgarten eine Stunde nach Sonnenaufgang vor, wenn das Licht mit den sanftesten Strahlen jeden Grashalm und jede wachsende Blume umhüllt … Ich war sehr jung. Ich kam ganz zufällig dorthin. Fasziniert von den morgendlichen verschwommenen Formen und Farben, wanderte ich durch die Gartenwege … Schon bevor ich SIE sah, fühlte ich einen Hauch von Frische und Unschuld. Sie badete im Gartenbad. Die Sonne beleuchtete ihr blondes Haar und ihre blassrosa Wangen. Ich sah nicht viel, die blühenden Sträucher bildeten einen dichten Schirm. Ich erinnere mich an den berauschenden Duft von Jasmin, Hyazinthe und Aloe.

Ich weiß es nicht, wie ihr Vorname war. Für mich ist sie immer noch die Personifikation von Zartheit und Frische – wie der Garten im Morgengrauen, eingehüllt in Nebel und die ersten Sonnenstrahlen.
Ich entschied, dass SIE – und ihr Garten – ihren eigenen Duft verdienten. IMOLA VINOVE.

Man in the White Suit signature